Bioweine aus Rioja

ÜBER
UNS

Bodegas Jalón ist eine kleine Familienkellerei, deren Weine ausschließlich aus 10 ha eigener Weinberge mit geringen Erträgen entstehen. Unsere Rebstöcke werden sorgfältig gehegt, der Boden lediglich mit organischen Düngern behandelt. Herbizide und sonstige synthetische Pflanzenschutzmittel kommen nicht zum Einsatz.

Unsere Weinberge haben ein Durchschnittsalter von 30 Jahren und liegen auf 460 bis 500 m Höhe im Iregua-Tal. Geologisch gesehen gehört unser Anbaugebiet zur mittleren Senke des Ebro-Tals, in der allgemein Lehm, Sandstein und Konglomerate aus dem Quartär mit überwiegend lehmigem Mergel und Gips vorherrschen. Das Gebiet weist ein kontinental beeinflusstes mediterranes Klima mit wenig Niederschlägen und extremen Temperaturen auf.

Unsere Weine besitzen die Bio-Zertifizierung gemäß EU-Norm (EG-Verordnung 2092/91), gehören der Herkunftsbezeichnung D.O.Ca. La Rioja an und entstehen aus ausgewählten Trauben der ökologisch angebauten Rebsorten Tempranillo, Mazuelo und Graciano, deren Lese erfolgt, wenn die Beeren ihren optimalen Reifegrad erreicht haben.

Durch eine Verordnung der Herkunftsbezeichnung Rioja werden die Rebsorten festgelegt, die in der Region verarbeitet werden dürfen. Es handelt sich dabei ausschließlich um einheimische Reben - wie die bereits erwähnten Tempranillo, Mazuelo, Graciano - unter denen sich einige nahezu ausgestorbene Sorten befinden.

Unter den Marken Peña Aldera und Lamiturri bieten wir heute Crianza-Weine und Reserva-Weine.

Certificación ecológica - Bodegas Jalón
Verarbeitung

VERAR-
BEITUNG

Der Wein entsteht aus vollkommen entrapptem Lesegut mit langer Maischung, wobei eine sachte und kontinuierliche Extraktion aus den Beerenhülsen stattfindet. So lassen sich maximale Primäraromen sowie höchst beständige, geschmacksintensive Polyphenole erzielen, denen der Wein seine prächtige Farbe und hohe Lebenserwartung verdankt.
Die Einmaischung und Gärung erfolgte in Edelstahltanks mit automatischer Temperaturregelung, wobei nie 28° C überschritten wurden. Ziel ist es dabei, dem Wein möglichst viele Gäraromen zu verleihen.

Der Wein lagerte zunächst in Edelstahltanks und wurde dabei entsprechend umgepumpt, bis er zum weiteren Ausbau in Barriques umgefüllt wurde.

Der Crianza lagerte mindestens 12 Monate, der Reserva mindestens 24 Monate im Barrique. Danach verblieb der Wein zur Erhaltung seiner Frische und Rebsortenaromen bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank und wurde abgefüllt, als er seinen Bestzustand in punkto Volumen, Komplexität, Abrundung und Milde erreichte.

Crianza und Reserva

UNSERE
WEINE

PEÑA ALDERA Crianza 2012

PEÑA ALDERA Crianza 2014

14 Monate Ausbau im Eichenbarrique.

  • Rebsorten: Tempranillo 85%, Graciano 15%
  • Alkohol Vol %: 14,76
  • Restzucker g/l: 2,00
  • Säure g/l: 5,60
  • Ertrag hl/ha: 45

Wein nicht geschönt. Für Veganer geeignet.

PEÑA ALDERA Reserva 2009

PEÑA ALDERA Reserva 2009

24 Monate Ausbau im Eichenbarrique.

  • Rebsorten: Tempranillo 90%, Mazuelo 5%, Graciano 5%
  • Alkohol Vol %: 14,21
  • Restzucker g/l: 1,9
  • Säure g/l: 4,88
  • Ertrag hl/ha: 44

Wein nicht geschönt. Für Veganer geeignet.

PEÑA ALDERA Reserva 2011

24 Monate Ausbau im Eichenbarrique.

  • Rebsorten: Tempranillo 85%, Graciano 15%
  • Alkohol Vol %: 15
  • Restzucker g/l: 2,6
  • Säure g/l: 4,8
  • Ertrag hl/ha: 42

Wein nicht geschönt. Für Veganer geeignet.

Kontakt

KON-
TAKT

BODEGAS JALÓN, S.L.
Camino de Ribafrecha, s/n
26141 Alberite de Iregua
La Rioja - España
Tel: (+34) 618 717 795
Fax: (+34) 941 436 518
fernando@bodegasjalon.com